Dezemberstammtisch und Weihnachtsgrüße

Hallo, liebe Bastekameraden!!!

2015 neigt sich langsam seinem Ende zu und so manch einer nutzt diese Jahreszeit, um ein wenig über das (bald) vergangene Jahr zu reflektieren. Zu diesen Zeitgenossen zähle auch ich mich.
In unserem kleinen Modellbauzirkel bekommt man auch persönliche Dinge von seinen Bastelkameraden mit und für einige von uns brachte dieses Jahr gravierende Veränderungen. Sei es nun gesundheitlich oder sonstwo im privaten Bereich. Ich hoffe sehr, dass unsere monatlichen Treffen (und natürlich auch der Modellbau an sich) dazu beitragen konnten, den schwierigeren Weg für einige von uns etwas zu erleichtern?!
Modellbauerisch war der DPMMN in 2015 nicht faul. Wenn man sich die Bilder der zurückliegenden Treffen mal ansieht, haben die Basteltische das ganze Jahr über gut geglüht. Natürlich liegt der Schwerpunkt bei Fluggeräten aller Art, aber immer wieder tauchen auch Highlights aus anderen Bereichen auf. Ich denke da nur an die futuristischen Whatifscratchbauichverwendealleswasbastelbarist-Projekte von Jonns und Dieter oder Jürgen Klüsers ständig anwachsende und epochenübergreifende Schiffsflotille…..oder HU’s multifunktionale Einsatzfahrzeuge im H0-Maßstab……nur, um mal ein paar Bespiele zu nennen.
Auch unsere beiden „Außenmissionen“ in Leipheim und Bühl waren wieder tolle Events. Ebenso die Berichterstattung von Museumsbesuchen, Ausstellungen etc., sei es nun in Bildform oder „nur“ verbal, von verschiedenen DPMMNlern, sind immer wieder das Zitronenbällchen auf dem Kosakenzipfel (frei nach Loriot) bei jedem Stammtischtreffen.
Ich persönlich genieße das immer sehr und möchte sowohl die Treffen als auch unsere gemeinsamen Ausstellungsexkursionen nicht missen.
So war auch der gestrige Dezember-Stammtisch mal wieder ein Genuß. Damit meine ich jetzt nicht nur die mitgebrachten Lebkuchen usw., sondern vor allem die Modelle. So voll war unsere „Tagungsplatte“ schon lange nicht mehr. Großadmiral Klüser hatte ein paar 1:700-Schiffsschmankerl dabei, nebst Gewässer. Erol zeigte uns seine neue Bf 109 G-6 und eine Reaper-Drohne in 1:72.
Dennis Mathes hatte eine farbenfrohe F-15 in 1:144 mitgebracht. Unser Weathering-Yoda Jonns präsentierte einen VW-Pritschenbulli mit Überlast in Form eines Roboter-/Maschinenkriegerbeines im Maßstab 1:35. Klaus Eckert führte sein neuestes Diorama im Quarterscale 1:48 vor: eine Ju 88 A-4(?) in einer Wartungsszenerie auf Kreta. Weiter gab es noch einige zivile Reisemaschinen (Jet und Turboprop) im Maßstab 1:144 zu sehen. Leider kenne ich den Namen des Erbauers nicht, da er noch recht frisch in unserer Runde ist. Ich bitte da um Entschuldigung!
Als Speedbastler vor dem Herrn hatte auch ich wieder was zum Zeigen dabei: F8F Bearcat, Bf 109 G-2 und T-33 (Turkish Air Force), alles in 1:48.
Da Jonns ordentlich Bilder geknipst hat, wird man sicherlich bald etwas davon auf unserer Homepage zu sehen bekommen.
Da der erste Freitag im Januar auch gleichzeitig der 01.01.16 ist, fällt unser nächstes Treffen auf den 08.01.2016. Dann natürlich in gewohnter Lokalität zur gewohnten Zeit. Bin schon gespannt, was die Basteltische über die kommenden Monate alles ausspucken werden.

Euch und Euren Familien wünsche ich eine fröhliche Adventszeit, ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Für 2016 alles Gute, viel Glück, einen dicken Bollen G’sondheid und natürlich einen mordsmäßig großen Haufen toller Modelle……….

Mit besten Grüßen aus Bad Liebenzell
Euer
Stefan „Zimmo“ Zimmermann 🙂 

 

Dem ist nichts mehr hinzuzufügen, auch die Administratorenstelle im DPMMN wünscht allen ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr! Geniesst die ruhige Zeit mit Familie und basteln!

Viele Grüße
Jonns

 

Und hier die angesagten Bilder vom Dezemberstammtisch: (sorry Zimmo für die verwackelte Bearcat 🙁 )

Ein Gedanke zu „Dezemberstammtisch und Weihnachtsgrüße

  1. Jonns…..nicht schlimm, dass die Bearcat etwas verwackelt ist. Wenigstens erkennt man eindeutig, dass sie blau ist….hehehehehe!! 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.