F/A-18D Hornet „Wild Weasel“ von Revell in 1:144

Das Modell der 1:144er Hornet resultiert aus meinem F-19-Projekt. Ich legte mir die F/A-18D zu, weil ich ein paar Decals aus dem Kit benötigte. Die Decals zur Darstellung des hier gezeigten Modells bleiben unangetastet, also konnte ich das Gerät problemlos bauen. 

Die Figuren stammen von Heroes Models. An sich verläuft der Bau ohne Schwierigkeiten, die Detaillierung ist hervorragnend für den Maßsstab und die Passgenauigkeit sehr gut. 
Die Decals der Walkways neben dem Cockpit müssen angepasst werden, da sie mit den LEX-Fences kollidieren, hier muss man sich den Platz dazu freischneiden. Der Fehler liegt in der Position der LEX-Fences, diese müssten etwas weiter außen angebracht sein, eben so, dass die Trittflächen ungetastet bleiben können. 
Lackiert habe ich das Modell mit dem Pinsel und Emaille-Farben von Revell und Humbrol.  
Versiegelt wurde mit mattem Klarlack von Tamiya. 

Schöne Grüße 

Thomas Brückelt

4 Gedanken zu „F/A-18D Hornet „Wild Weasel“ von Revell in 1:144

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.