Kamov KA-27 von HobbyBoss in 1:48

Modell eines Kamov KA-27 von HobbyBoss in 1:48

Vorbild ist eine Maschine 25. Separaten Schiffsabwehr-Hubschrauberregiments (SSBAHR) der russischen Schwarzmeerflotten-Luftfahrtgruppe vom Flugplatz Kacha in der Nähe von Sewastopol auf der Krim Anfang der 2000er Jahre.


Das Cockpit ist ein Resin-Zurüstsatz von Brengun, der Rest ist aus der Box bis auf die Decals.
Farben sind, wie bei mir üblich von Vallejo, ebenso das Wash.
Die Decals von Begemot sind auch nicht zu verachten, es waren so um die 150 Stück.

Deswegen ging der Bau auch ziemlich langsam voran, der Rotorkopf bestand aus ca. 60 Einzelteilen.

Der Bau hat trotzdem Spaß gemacht und nun steht er in der Vitrine neben seinem kleinen Bruder, einer Kamov KA-29 in 1:72.

Hans Kolb

3 Gedanken zu „Kamov KA-27 von HobbyBoss in 1:48

  1. …dem kann ich nur zustimmen !!!
    Allein schon der Rotorkopf eine Augenweide !!
    Hab den Kamov schon mal live gesehen bei der letzten oder vorletzten ILA die in Hannover stattfand,
    war sehr beeindruckend !

  2. Thomas und Jürgen,
    vielen Dank für Euere Kommentare.
    Es freut mich sehr, daß mein Modell so viel Anklang findet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.