Koreadisplay mit MiG-15 und F-86 in 1/48

Inspiriert durch verschiedene Dokus über den Koreakonflikt in den 1950ern, habe ich ein passendes Display zum Thema im Maßstab 1/48 realisiert. Mit ein wenig künstlerischer Freiheit in der Ausführung.
Es zeigt eine nordkoreanische MiG-15 „Fagot“ und eine US F-86 „Sabre“ , die sich nach einem kurzen, unentschiedenen Luftkampf über der sog. „MiG Alley“ wieder trennen. Es ging alles so schnell und überraschend, dass beide Piloten die Zusatztanks nicht abgeworfen haben….!!
Ob die MiG, übrigens geflogen von dem sowjetischen Piloten Major I.P. Galyshevsky, je mit der Sabre von Captain J. McConnel zusammengetroffen ist, ist hier die besagte künstlerische Freiheit.
Es ging hauptsächlich darum, nicht zwei Silberlinge aufs Display zu bringen.

MiG von Tamiya, F-86 von Academy. Gebaut aus der Box. Lackiert mit Farben von Revell und Gunze.

Horrido
Zimmo😁

3 Gedanken zu „Koreadisplay mit MiG-15 und F-86 in 1/48

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.