Sonex Aircraft SubSonex JSX-2 , Eigenbau in 1/48

Nachdem ich ein 3D-Modell für den Vehicle Simulator des SubSonex erstellte (hier zu sehen: https://youtu.be/mRqHExCnWLU ), wollte ich das coole Spaßgerät auch in der Vitrine stehen haben. So leitete ich eine auf den Maßsstab 1:48 skalierte Zeichnung ab und fertigte Schablonen an.Das Modell baute ich aus Polystyrolplatten (0,5 / 1 / 1,5 / 2mm). 
Für den Rumpfrücken, die Haube, den Tank und den Bugfahrwerkschacht feilte und schliff ich Tiefziehformen aus Holz. 
Pilotenfigur, Räder und Bugfahrwerksbein stammen aus anderen Bausätzen. Das Treibwerk setzte ich aus Segementen von übrigen Zusatztanks zusammen. 

Die N465NC gefällt mir recht gut, daher druckte ich die Verzierungen der Maschine auf transparente Decalfolie. 
Vor allem war dieses Video sehr hilfreich: 

Lackiert wurde mit dem Pinsel und Email-Farben von Revell. Mit glänzendem Klarlack von Mr. Hobby habe ich den Microjet versiegelt. 

Fröhliches Basteln! 

Thomas Brückelt 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.