Modellbautreffen September 2021

Hallo, liebe Bastelbrüder, Brüderinnen und Brüdernde!!

Unser gestriger Schwobabaschdler-Stammtisch war ein kleines aber feines Treffen. Mit acht Mann hatten wir im großen Tagungsraum oben viel Platz, um nach erfolgreichem Konsum leckerer Speisen und einiger Kaltgetränke, uns den mitgebrachten Modellen zu widmen.

Thomas Brückelt hatte eine weitere F-104 der „Starfighters“ in 1/72 dabei. Diesmal jedoch die zweisitzige Version.

Joachim Geier zeigte eine Supermarine Spiteful in 1/32. Das Besondere daran ist, dass Jo hier zu 80% scratch gebaut hat. Als Basis diente der alte Matchbox-Kit der Spitfire Mk.22.

Ich selbst hatte in dem für meine Person ungewohnten Maßstab 1/72 eine MiG-15 UTI der irakischen Luftwaffe dabei.

Es waren zwar nur drei Modelle zu Ansicht da, aber trotzdem wurde intensiv referiert und ausgiebig diskutiert……..also, so wie immer, nur halt mit weniger Modellen auf dem Drehteller!!!

Ausstellungstechnisch kann ich vermelden, dass die Kollegen von der IGPM Zollernalb ihre Jahresausstellung im Oktober stattfinden lassen wollen. Natürlich unter 3G- und AHA-Regulierung. Das war zumindest die Aussage von Siggi Mühlnickel, dem Häuptling der Zollernalber.
Am Wochenende, 16.10./17.10.21 geht das Ganze im Haus Heuberg in Stetten am kalten Markt über die Bühne. Wenn nichts weiter dazwischen kommt, werden Hans Kolb und ich wohl dort als Aussteller zugegen sein.

Vom PMC Saar und den Maple Leaf Modellers ist momentan nichts zu hören, so dass man davon ausgehen kann, dass die Ausstellungen in Merchweiler und Bühl erst wieder im Oktober 2022 abgehalten werden.

Unser Oktobertreffen ist auch schon gebucht. Am 08.10.21 sehen wir uns in old freshness im Vereinsheim des TVN in Neckarweihingen wieder. Beginn, wie immer, ab 19:00 Uhr.
Da Bühl leider flachfällt, wollen wir an diesem Treffen die Ergebnisse unseres Gruppenbaus (Comic und Zeichentrick) präsentieren. Bin schon gespannt, was die heimischen Bastelhexenküchen dazu ausgespuckt haben!!
Außerdem wäre es der Startschuss für einen neuen Gruppenbau. Thema ist noch nicht endgültig festgelegt, aber „Nahost“ ist schon mehrfach vorgeschlagen worden. Können wir am 08.10. ja nochmal drüber schwätzen. Auf jeden Fall hat dann jeder Teilnehmende wieder 1 Jahr Zeit, seinen Beitrag fertig zu kriegen. Präsentation ist dann hoffentlich wieder auf der Ausstellung in Bühl 2022.

Euch und Euren Lieben eine gute Zeit und bleibt gesund. Unseren Urlaubern viel Spaß und Erholung………….und………laßt die Basteltische ordentlich glühen, Männers!!!!

Grüßle aus Bad Liebenzell
Euer
Stefan „Zimmo“ Zimmermann 🙂

Ein Gedanke zu „Modellbautreffen September 2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.