American Helicopter XH-26 Jet Jeep von AMP in 1:48

Der XH-26 Jet Jeep war die Reaktion auf eine Ausschreibung eines kleinen Beobachtungshubschraubers der USAF und US Army. Er sollte abwurffähig sein (aus einem Kampfzonentransporter) und schnell flugklar aufgebaut werden können. Es wurden 5 Prototypen gebaut, die Herstellerbezeichnung war XA-8. Der Erstflug fand 1952 statt. 

Besonderheit der drehmomentfreien Auslegung ist der Blattspitzenantrieb durch zwei kleine Pulsorohre und der einblättrige Heckrotor mit Gegengewicht. Ich ergänzte einige Details (Sitzgurte, Pedale, Anlenkung der Rotoren, Leitungen am Hauptrotorkopf). Mit Liquid Chrome von Molotow strich ich den vorderen Rumpf an, hinten pinselte ich eine Mischung aus Hellgrau und Aluminium von Revell auf. Versiegelt habe ich den kleinen Exoten mit glänzendem und seidenmattem Klarlack von Mr. Hobby. 

Der Bau war wegen der vielen Kleinteile (auch Ätzteile) und der an manchen Stellen nicht ganz gelungenen Passgenauigkeit anspruchsvoll. Daher ist der Kit eher was für erfahrene Modellbauer. 


Frohes Basteln! 
Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.