Fw 190 D-11 / Eduard 1:48

Fw 190 D-11 der Verbandführerschule Bad Wörishofen

Anbei die Bilder meiner neuen Dora im Quarterscale 1/48. Es handelt sich dabei um eine D-11 aus dem Hause Eduard. Der Bausatz ist schon etwas älter und nicht ganz unproblematisch beim Zusammenbau.
Gebaut aus der Box mit ein wenig „Eigenanteil“ in Form von:
-Pitotrohr und Kanonenläufe aus Kanülen
-Bremsschläuche, Fahrwerkstandanzeiger auf den Tragflächen und Kabel in den Waffenschächten aus Draht
-Gurtzeug im Cockpit von Airmodel
-Durchhängender Antennendraht aus gezogenem Gussast 

Lackiert mit Farben von Gunze, Mr.Paint und Revell. Nach einer Vorschattierung wurde das Tarnschema komplett freihand aufgesprüht.

Die Figuren stammen von ICM und sind mit Revells Aqua Colors bemalt.

Horrido
Zimmo😎

Ein Gedanke zu „Fw 190 D-11 / Eduard 1:48

  1. Sehr schön geworden Stefan!
    Du hast dieselbe Maschine schon mal gebaut. Damals allerdings als rote 4 und in einem
    größeren Maßstab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.